CDU Stadtverband Isselburg
CDU Stadtverband
20:30 Uhr | 17.12.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
CDUPlus


Archiv
15.04.2009
Stadtverbandsvorsitzender Ulli Gühnen neuer Kreistagskandidat

Kreistagskandidatur neu besetzt - Gühnen verspricht vollen Einsatz



15.12.2008
Mitgefühl

Bürgermeister Radstaak kann einem wirklich leid tun. Da gibt es doch tatsächlich Mehrheiten im Isselburger Rat, die seine schönen Projekte kaputt machen. Und warum? Nur, um ihn persönlich zu schädigen.
Der Bürger staunt.


13.11.2008
Stockhorst: Mutig in der Krise

"Aktiv alle Chancen nutzen und mutig nach Lösungen suchen" - das war die die Antwort und der Appell der CDU - Bürgermeisterkandidatin Brigitte Stockhorst auf die Bekanntgabe der unerwartet schlechten Aussichten für den städtischen Haushalt durch Bürgermeister Radstaak (SPD) anläßlich der Podiumsdiskussion der KAB Isselburg am 10.November. Die Belastung für den Bürger müsse dabei möglichst gering gehalten werden.


11.09.2008
Ratskandidaten vorgeschlagen

Alle CDU Ortsverbände haben nun ihre Kandidaten für die Wahlkreise in ganz Isselburg vorgeschlagen


04.09.2008
Brigitte Stockhorst ist die Bürgermeisterkandidatin der CDU in Isselburg

Die Mitglieder haben entschieden. Mit 33 Stimmen wählten sie Brigitte Stockhorst (48) zur Kandidatin für das Bürgermeisteramt. Thomas Bertram, der sich ebenfalls um die Kandidatur beworben hatte, erhielt 25 Stimmen.
Stockhorst kündigte an, dass sie sich für Transparenz und Offenheit in der Stadtverwaltung einsetzen und Entscheidungen im Miteinander aller gewählten Ratsvertreter herbeiführen wolle.


05.08.2008
CDU kämpft für Sicherheit auf der Niederstraße

Nichts wird mit der Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30km/h in der Niederstraße in Anholt - so jedenfalls ist am grünen Tisch entschieden worden. Der Kreis Borken - die zuständige Behörde - muss seine bereits ausgesprochene Anordnung zurücknehmen. Leidtragende sind unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger, die weiterhin unter Lebensgefahr vor den heranrasenden Autos die Straße überqueren müssen. Aber die CDU wird weiter kämpfen.


25.06.2008
SPD lehnt Bürgerentscheid ab.

Der Antrag von CDU und Grünen, in der Rathausfrage einen Bürgerentscheid durchzuführen (s. Meldung vom 12.6.2008), fand in der heutigen Ratssitzung nicht die Zustimmung der SPD-Fraktion und des Bürgermeisters. Selbst eine Willenerklärung des Rates, nach Lösung noch offener Verfahrensfragen einen solchen Beschluss erneut zu diskutieren, wurde von SPD-Fraktion und Bürgermeister geschlossen abgelehnt. CDU und Grüne bekräftigten demgegenüber ihre Absicht, den Bürgern die Entscheidung in dieser wichtigen Frage direkt zu übertragen.


12.06.2008
Rat soll Bürgerentscheid beschließen

Rechtzeitig zur Ratssitzung am 25.6. haben die Fraktionen von CDU und Bündnis 90/Die Grünen jetzt wie angekündigt (s.Meldung vom 27.5.2008) den Antrag auf Durchführung eines Bürgerentscheids in der Frage des zukünftigen Verwaltungsstandorts eingereicht. Der Bürgerentscheid soll gleichzeitig mit der Kommunalwahl 2009 stattfinden.


05.06.2008
Senioren-Union Isselburg in Südlohn-Oeding

Mitglieder der Senioren-Union Isselburg fuhren am 4.Juni nach Oeding und wurden von Josef Frechen, stellvertretender Vorsitzender der dortigen Senioren-Union, willkommen geheißen. Auch Bürgermeister Georg Beckmann (CDU) ließ es sich nicht nehmen, die Teilnehmer zu begrüßen; er berichtete aus dem aktuellen politischen Leben in Südlohn-Oeding und hob dabei besonders die gute Zusammenarbeit der Generationen hervor.


27.05.2008
CDU-Fraktion will Bürger über die Rathausfrage entscheiden lassen

Die CDU-Fraktion wird zu gegebener Zeit einen Antrag auf Durchführung eines Bürgerentscheids in der Rathausfrage stellen. Das kündigte der Fraktionsvorsitzende Dr.Gerhard Krause in der Ratssitzung am 7.Mai 2008 an. Die Bürger sollen darüber entscheiden können, ob die bestehenden Rathäuser in Anholt und Isselburg - saniert und erweitert - weiterhin von der Verwaltung genutzt werden sollen oder ob ein neues Rathaus am Stromberg entstehen soll.



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.32 sec. | 26797 Visits