CDU Stadtverband Isselburg
CDU Stadtverband
00:39 Uhr | 27.07.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
CDUPlus


News
13.07.2017, 20:55 Uhr | Übersicht | Drucken
„Vectoring“ ermöglicht vielen Haushalten erstmals schnelles Internet
Alternative zum Glasfaser

 Wir haben den Breitbandausbau als Wahlversprechen abgegeben und als CDU maßgeblich den zweigleisigen Ausbau gefordert. Durch unseren Einsatz für die alternative Technik „Vectoring“ der deutschen Telekom können unsere Bürger nun wählen.


Isselburg -  Neben der deutschen Glasfaser sind nun auch die Ausbauarbeiten der Telekom weitestgehend abgeschlossen und die Einschaltung soll in der nächsten Woche erfolgen ( Info: T-Punkt Bocholt). Dadurch gibt es viele neue Bereiche, in denen nun erstmals schnelles Internet verfügbar sein wird. Neu im Hochgeschwindigkeitsnetz sind unter Anderem: Heelden inclusive Industriegebiet , der Bereich Wolfsee, weite Teile von Herzebocholt und Anholt sowie einige Anschlüsse aus Liedern und Wertherbruch.

 

Dadurch haben nun viele Haushalte zu ersten Mal die Chance am schnellen Internet teilzuhaben und sehr viele bereits durch Glasfaser versorgte Internetnutzer haben nun eine echte Alternative bei der Auswahl ihres Internetbetreibers

 

Wie im Rat bekannt wurde, war Vehlingen zu Beginn der Ausbauplanung der Telekom dabei, ist aber leider durch die Verzögerungstaktik des Bürgermeisters rausgefallen. Die Gründe hierfür sind uns bis heute unbegreiflich.

So mussten wir im Rat und in den Ausschüssen mühsam die notwendigen Mehrheiten zusammen bekommen, um zumindest die oben angeführten Ortsteile mit Vektoring versorgen zu können.

 

Wir bleiben am Ball und werden das Thema weiter vorantreiben.

 



aktualisiert von Ulrich Gühnen, 13.07.2017, 20:59 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.31 sec. | 68436 Visits