CDU Stadtverband Isselburg
CDU Stadtverband
08:49 Uhr | 24.08.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
CDUPlus


Presse
26.05.2014, 17:52 Uhr | NRZ/ Der Westen Sarah Eul
Neue Optionen im Stadtrat werden ausgelotet
Bericht der NRZ vom 26.05.2014
 
 derWesten

http://www.derwesten.de/staedte/isselburg/neue-optionen-im-isselburger-stadtrat-werden-ausgelotet-id9394683.html

POLITIK

Neue Optionen im Isselburger Stadtrat werden ausgelotet

26.05.2014 | 21:00 Uhr

Die CDU-Mitglieder trafen sich im Isselburger Rathaus.Foto:

FDP sorgte im Wahlbezirk Heelden für eine kleine Überraschung. Olaf Roßmüller fuhr in Anholt V das höchste Ergebnis ein. Vehlingen zählte schnell.

Die CDU hat sich am Sonntag die Mehrheit im Isselburger Stadtrat zurückerobert. Für den SPD-Bürgermeister Rudi Geukes könnte damit die politische Arbeit im Rat schwierig werden. Schließlich hat die CDU jetzt zwei Sitze mehr als die SPD. Wie schwer die Arbeit wird, „das müssen wir abwarten“, sagte Geukes am Wahlabend im Rathaus. „Ich habe schon in der letzten Ratssitzung gesagt, dass wir konstruktiv zusammenarbeiten und ich überzeugt bin, dass wir das auch künftig machen.“

Viel Freude im Foyer

Ob nun CDU und FDP ihre Stühle näher aneinander rücken, um sich so in jedem Fall die Mehrheit zu sichern, dazu wollte CDU-Fraktionschef Frank Häusler nichts sagen. Nur soviel: „Wir haben nun andere Optionen im Rat“, sagte Häusler. Die Frage sei nun, wie diese – zum Beispiel wenn es um den städtischen Haushalt geht – genutzt werden. Am Wahlabend wollten sich Christdemokraten und Liberale darüber keinerlei Gedanken machen. Lieber feierten sie ihr gutes Wahlergebnis – während die Stimmung bei der SPD eher gedrückt war.

Die Wahlparty hatte erst gegen 20 Uhr so richtig angefangen. Nach und nach kamen die Politiker an die Minervastraße – gegen 21 Uhr waren hier an die 50 Interessierte versammelt. Seit 18 Uhr verfolgten schon Ulrich Gühnen (CDU) und Uwe Übelacker (Grüne) gebannt die Stimmabgabe auf einem einzigen kleinen Bildschirm im Foyer des Rathauses. Auf diesem konnte dann auch verfolgt werden, dass vor allem die Wahlhelfer in Vehlingen auf Zack waren. Ihre Ergebnisse gingen als erstes ein, während die aus dem Bezirk 12 (Herzebocholt-Werth) als letztes kamen.

Interessant zu sehen war etwa, dass in Heelden der FDP-Kandidat Johannes Epping mit nur einer Stimme an der SPD vorbei zog und so hinter der CDU in diesem Ortsteil zweitstärkste Kraft wurde. Alle Anholter Bezirke sicherte sich die CDU. So etwa auch CDU-Neuling Stefan Schweers, der erst im vergangenem Jahr von der FDP zur CDU gewechselt war. Das beste Ergebnis in einem Wahlbezirk fuhr Ex-Bürgermeisterkandidat Olaf Roßmüller in Anholt V ein. Er bekam 65,1 Prozent der Stimmen.

Sie sind im Rat

Die CDU gewann sieben der 13 Direktmandate. In den Rat ziehen damit Frank Häusler, Wolfgang Karau, Stefan Schweers, Kathrin Sluyter, Olaf Roßmüller, Markus Fahrland und Heinz-Bernd Tekaat direkt ein. Von der Liste ziehen Hermann van Thiel, Ulrich Gühnen, Kurt Istemaas und Thomas Bertram ein.
An die SPD-Kandidaten gingen sechs Wahlbezirke. Im Rat sind: Udo Schmitz, Dr. Theodor W. Beine, Felix Kleideiter, Kerstin Hebing, Johann Radstaak und Helmut Schnieder. Über die Reserveliste ziehen Martina Koriath, Monika Willing und Erdmute Fröhling-Busch ein.
Die Grünen behalten ihre drei Ratssitze. Neben Fraktionschef Uwe Übelacker sind Kathrin Kuzu und Markus Hötten im neuen Rat vertreten. 
Von der FDP wird weiterhin Kevin Schneider im Rat sein. Die zwei weiteren Sitze werden Diana Lübbers und Andreas Böggering übernehmen.

Sie sind nicht mehr dabei 
Einige Gesichter werden im neuen Rat der Stadt Isselburg nicht mehr vertreten sein. Von der CDU werden das Ute Gühnen sowie Dr. Stefanie Krause und Dr. Gerhard Krause sein. Von der SPD sind Frank Puschke, Harald Janssen und Antonio Luis nicht mehr dabei. Bei der FDP scheidet Hermann Gebbing aus dem neuen Rat aus.

Die konstituierende Sitzung ist am Mittwoch, 25. Juni, um 17 Uhr in der Verbundschule.

Sarah Eul

 

aktualisiert von Frank Häusler, 29.06.2014, 18:02 Uhr

Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.35 sec. | 6267 Visits